Am Sonntag, 23. April fand in der Stadthalle Wels, das traditionelle Frühjahrskonzert des EMV Wels unter der Leitung unseres Kapellmeister Konsulent Wolfgang Homar statt. Als Gast durften wir den Welser und Soloklarinettisten der Wiener Philharmoniker Gregor Hinterreiter begrüßen. Zum Besten gab er Ernesto Cavallinis „Adagio et Tarantella“ sowie Arti Shaws „Concerto for Clarinet and Band“. Auch gab es die Möglichkeit den Solisten persönlich kennenzulernen.

Den Beginn des Konzertes übernahmen erstmalig bei einem Frühjahrskonzert die Vielharmonics – das Jugendorchester des Musikvereins. Sie präsentierten bravourös unter der Leitung von Evelyn Bemetz Frank Bernaerts „Abba Hits for Kids“ sowie John Williams „Highlights from Harry Potter“.

47