Im Schuljahr 2015/2016 wurde eine Hörerziehung an der VS 4 abgehalten. Ebenfalls eingeladen waren die aus dem Quartier Gartenstadt stammenden Flötenspatzen. Viele Nachwuchstalente gaben im Zuge dessen ihre Anmeldung für ein Wunschinstrument an der Landesmusikschule ab. Am Freitag, 10.9. fand dann auch die Ausgabe der Instrumente statt. Um gleich einmal den zukünftigen Platz kennen zu lernen, durften die Kinder im Probesaal des Musikvereines Platz nehmen und schnuppern. Kapellmeister Wolfgang Homar erklärte einige wichtige Dinge und war auch gleich noch als Aushilfslehrer tätig. Denn wer kennt das nicht, neugierig begutachtet man seinen neuen Begleiter in der musikalischen Laufbahn, dann möchte man ihn auch gleich noch ausprobieren. Aber wie? Hier stand unser Kapellmeister gerne Rede und Antwort und zeigte auch gleich noch sein verborgenes Talent auf der Querflöte, was auch die beiden Jugendreferentinnen ins Staunen brachte, kennt man ihn ja eigentlich nur als Hornisten und Chef.

Wir wünschen unserem Nachwuchs auf jeden Fall viel Freude beim Erlernen des Instrumentes und lasst euch sagen, wir freuen uns bereits auf euer Mitwirken im Orchester!

 

0 92